Women looking out the window with iPad

Investieren Sie schon heute in den Immobilienmarkt von morgen.

BNP Paribas MacStone

Trendforschung, Immobilienexpertise und ein starkes Netzwerk – BNP Paribas MacStone öffnet Ihnen den Immobilienmarkt der Zukunft.

Wie Megatrends den Immobilienmarkt von morgen bestimmen.

Megatrends sind die größten Treiber des gesellschaftlichen Wandels. Ihre Dynamiken beeinflussen alle Aspekte von Wirtschaft und Gesellschaft maßgeblich – global und langfristig. Als multidimensionale Phänomene entfalten sich Megatrends vielfältig und vernetzt. So beinhaltet jeder Megatrend eine Vielzahl einzelner Subtrends, die immer auch Gegentrends hervorrufen und so in dynamischen Schleifen für Wechselwirkungen sorgen. Megatrends wirken daher nicht nur nachhaltig als Tiefenströmungen des Wandels: Sie können auch zu schnellen Durchbrüchen und disruptiven Entwicklungen führen.

Aufgrund ihrer komplexen Dynamiken sind Megatrends zentral für ein umfassendes Verständnis des gesellschaftlichen Wandels. Gelingt es, Megatrends richtig einzuordnen und individuell zu bewerten, zeigen sich die Umrisse der Gesellschaft von morgen. Auf dieser Basis wurde das Fondskonzept des BNP Paribas MacStone entwickelt und auf seine Zukunftsfähigkeit geprüft.

BNP Paribas MacStone: drei Megatrends im Fokus.

BNP Paribas REIM setzt sich intensiv mit den Megatrends und ihren Dynamiken auseinander. Zusammen mit dem Innovationsteam in Paris hat BNP Paribas REIM die Megatrends identifiziert, die den Wandel in den Immobilienmärkten in Zukunft bestimmen werden. Immer einen Schritt voraus und dennoch verlässlich und berechenbar – für eine nachhaltig stabile Wertentwicklung.

Men with Phone in hand
1

Megatrend Digitalisierung.

Investitionschance:

Das Prinzip der Vernetzung dominiert den gesellschaftlichen und damit auch den wirtschaftlichen Wandel. Insbesondere digitale Kommunikationstechnologien verändern unser Leben und haben Einfluss darauf, wie wir leben und arbeiten. Erkennbar an Trends wie New Work, E-Commerce oder Künstliche Intelligenz. Letztendlich erfordern diese Entwicklungen auch neue, anders gedachte und gebaute Immobilien.

Künstliche Intelligenz wird zum Beispiel Backoffice-Tätigkeiten ersetzen und zu neuen Anforderungen bei Bürogebäuden führen. Der zunehmende E-Commerce erhöht den Bedarf an Logistikgebäuden, die zum Teil an ganz anderen Standorten benötigt werden. Oder smartes Bauen: Der Einsatz intelligenter Gebäudetechnik erhöht den Komfort der Nutzer und Bewohner und fördert Kreativität und Produktivität. Dabei senkt die Technik auch den CO₂-Ausstoß. Für entsprechend konzipierte Immobilien sind höhere Mieterträge zu erwarten.

woman with package in hand
2

Megatrend demografischer Wandel.

Investitionschance:

Die Menschen werden älter, die demografische Pyramide steht in vielen entwickelten Ländern längst auf dem Kopf. Erkennbare Anzeichen dieses Megatrends sind Landflucht, die Bildung von Schwarmstädten, die Silver Society oder Änderungen der Siedlungsstruktur.

Die Auswirkungen auf die Immobilienbranche sind offensichtlich: mehr allein lebende Menschen und weniger Wohnraum für Familien, ein höherer Bedarf an Gesundheitsinfrastruktur, aber genauso nach selbstbestimmtem Leben bis ins hohe Alter oder nach Freizeit- und Tourismusinfrastruktur.

Ein Beispiel ist der steigende Bedarf an Pflegeimmobilien wie z. B. Senioren- und Pflegeheime, Ärztehäuser und -praxen. Investoren in diese Nutzungsart profitieren von einem steigenden Pflegebedarf, der sich weitestgehend unabhängig von eventuellen Marktzyklen positiv entwickelt.

Woman on a bike during sunset
3

Megatrend Wandel der Lebensstile.

Investitionschance:

Im 21. Jahrhundert bestimmen vielfältige Wünsche, Werte und Erwartungen die Art und Weise, wie wir leben und arbeiten. Entwicklungen innerhalb dieses Megatrends sind Individualisierung, Urbanisierung, Erlebnisse, Communities oder Selbstentfaltung.

Wir erleben immer mehr, wie junge Menschen, aber auch die älteren Generationen das Erlebnis über den Besitz stellen. Allen voran spielt dabei die Reiselust eine große Rolle. Die Menschen möchten Dinge verändern, erleben und sehen. In Kombination mit mittlerweile bezahlbaren Reiseangeboten führt dies zu der Schlussfolgerung, dass Tourismus und Reisen sehr begehrt sind und Hotels ein Baustein in der Verwirklichung dieser Wünsche sind.

BNP Paribas REIM erwartet trotz der Möglichkeit, dass zukünftig Video-Telefonate und Online-Trainings viele Dienstreisen ersetzen werden, dem Geschäftszweck dienliche Reisen weiterhin ein wichtiger Bestandteil der globalisierten Wirtschaft sein werden. Auch erwarten wir in Zukunft wieder ein boomendes Messe- und Kongresswesen, das an vielen Standorten der Welt Reisende anziehen wird. Besonders Hotels kristallisieren sich daher als Profiteure dieses Megatrends heraus.

Entdecken Sie unsere erste Immobilie, die an diesen Megatrend anknüpft: das BOLD Hotel in München.

BNP Paribas MacStone: In welche Nutzungsarten investiert der neue Immobilienfonds?

Wir von BNP Paribas REIM haben die Trends von morgen in die Investmentstrategie des neuen Offenen Immobilienfonds BNP Paribas MacStone übersetzt, um für Sie eine nachhaltig stabile Wertentwicklung zu erzielen. Mit Hilfe unserer Multi-Sektor-Strategie investiert der Fonds gezielt in sechs Immobiliennutzungsarten und baut so schrittweise ein breit diversifiziertes, globales Portfolio mit Fokus auf Europa auf.

Zielallokation* des BNP Paribas MacStone

Zielallokation nach Ländern Zielallokation nach Nutzungsart
*indikative mittelfristige Allokation

Die sechs Nutzungsarten des BNP Paribas MacStone auf einen Blick:

  • Büro

    Büro
    Objekte in Global Cities und B-Städten mit Ausrichtung auf Technologie sowie Forschung und Entwicklung

  • Healthcare

    Healthcare
    Gesundheitsimmobilien in westeuropäischen Märkten, u. a. Ärztehäuser, altersgerechtes Wohnen

  • Wohnen

    Wohnen
    Wohnimmobilien und Studentenwohnheime in Metropolregionen und Städten mit langfristig wachsender Wirtschaft und Bevölkerung

  • Handel

    Handel
    Fokus auf Objekten der Nahversorgung sowie mit gemischter Nutzung

  • Hotel

    Hotel
    Hotels in etablierten westeuropäischen Märkten

  • Logistik

    Logistik
    Fokus auf neuen Objekten in Transitkorridoren und Ballungsgebieten – mit langfristigen Mietverträgen

Wir öffnen Ihnen den Immobilienmarkt der Zukunft. Entdecken Sie die Bedeutung von Immobilien.

Sieben Gründe, warum der BNP Paribas MacStone auch in Ihr Depot gehört.

Mit dem BNP Paribas MacStone investieren Sie schon heute in den Immobilienmarkt von morgen. Sie profitieren von unserem Know-how in allen Immobilienmärkten der Welt. Unsere Experten identifizieren Trends, bevor sie Mainstream werden, und öffnen Renditechancen für nachhaltiges Wachstum.

BNP Paribas MacStone: immer einen Schritt voraus und dennoch verlässlich und berechenbar.

  • Büro

    Offene Immobilienfonds investieren in Sachwerte

  • Wertzuwachs

    Attraktive Wertzuwächse durch Fokussierung auf globale Megatrends

  • Sicherheit

    Berücksichtigung der relevantesten Megatrends bedeutet Zukunftsfähigkeit des Fonds und damit Sicherheit für den Anleger

  • Anlagestrategie

    Flexible Anlagestrategie in insgesamt sechs Nutzungsarten

  • Startportfolio

    Vorfinanzierte Immobilie zum Fondsstart als Zeichen unseres Engagements

  • Finanzkraft

    Finanzkraft und Stabilität der BNP Paribas Gruppe bedeuten Sicherheit für den Anleger

  • Netzwerk

    Mit dem weltweiten Netzwerk und der lokalen Präsenz der BNP Paribas REIM erlangt der Anleger Zugang zu erstklassigen Immobilien in Europa

Jetzt in den BNP Paribas MacStone investieren: bei ausgewählten Banken, Sparkassen oder direkt bei Ihrer/m persönliche/n Finanzberater/in. Wir helfen Ihnen bei der Suche.

Sie möchten investieren und sind bereits Kunde bei der Consorsbank?

Zur Consorsbank
Young man looking out of the window
Anführungszeichen
Sicherheit und Transparenz sind mir wichtig – vor allem, wenn es um meine Finanzen geht.

BNP Paribas REIM: Ihr Partner, wenn es um Offene Immobilienfonds geht.

BNP Paribas Real Estate Investment Management (REIM) gilt in Deutschland als Pionier der Offenen Immobilienfonds. Bereits seit 1959 sind wir als Asset-Manager aktiv und verfügen über eines der größten Immobiliennetzwerke in Europa.

Wir wissen: Gerade wenn es um die Themen Geldanlage und Vermögensverwaltung geht, ist es wichtig, einen starken Partner an seiner Seite zu haben. Erfahren Sie mehr über BNP Paribas REIM und unsere Asset-Managementlösungen.

Mehr über BNP Paribas REIM

Frau mit kurzen schwarzen Haaren schüttelt einer weiteren Person die Hand