Immobilien-Spezialfonds nach KAGB

Anteile an Spezialfonds können von professionellen und semi-professionellen Anlegern erworben werden. Für sie gelten im Vergleich zu Publikumsfonds weitaus liberalere Rahmenbedingungen. Sie brauchen bis auf wenige Ausnahmen keine gesetzlichen Anlagegrenzen zu beachten und müssen geringere administrative Pflichten erfüllen. Dies ermöglicht dem Investor und der Kapitalverwaltungsgesellschaft eine passgenaue Umsetzung der Anlageziele.

Immobilien-Spezialfonds nach KAGB sind deshalb eine attraktive Anlage für institutionelle Investoren wie Versicherungen, Versorgungswerke oder Pensionskassen.

Alle Dienstleistungen, die BNP Paribas REIM Germany im Rahmen eines gemanagten Fonds komplett aus einer Hand anbietet, können dem Leistungsportfolio unter folgendem Link entnommen werden:

Leistungsportfolio