Archiv Detail

PLATOW BRIEF: Eigenkapital-Investoren profitieren von Bankenschrumpfung

Die europäischen Mietmärkte entwickeln sich laut einer aktuellen Recherche von iii-investments in Kerneuropa bei stabilen bis leicht steigenden Spitzenmieten und nur leicht rückläufigen Flächenumsätzen unerwartet robust... Auch die Investmentmärkte seien europaweit durch die geringe Fremdkapitalverfügbarkeitb eeinflusst. Für Core+ und value-added-Objekte stellten Banken kaum Finanzierungen bereit, die über 50% des Beleihungswertes hinausgingen. Alternative Finanzierungsformen könnten diese Lücke bislang nicht schließen. Deshalb sieht Reinhard Mattern, Geschäftsführer von iii-Investments, derzeit Chancen für eigenkapitalstarke

Investoren...

Im Download finden Sie den kompletten Artikel über den aktuellen Immobilienmarktbericht und das aktuelle iii-Marktthermometer. Der Artikel ist am 7. Dezember 2012 im PLATOW BRIEF erschienen.